Öffnungszeiten
Samstag, Sonntag, Feiertag:
14:00 - 18:00 Uhr 

willkommen in der galerie muh, einem originalen kuhstall mit nebenräumen und integriertem hochsilo als zugang und kleinen aber feinen kunstraum.

Der stall ist seit 2003 ein ort für zeitgenössische kunst aus kärnten und darüber hinaus.

Gezeigt wurden seit dem bestehen, neben heimischen, auch zeitgenössische syrische ikonen von abdo badwi, graffitikunst  von isabella ess und gernot pollak, mumienportraits des wieners ernst zdrahal, mosaike von angela zimek, reisebilder von eva wassertheurer und viele andere künstler. weiters stellten der österr. Ärztekunstverein, der kunstverein postWERK und mitglieder des ateliers de la tour aus.

VIII.krippenbiennale 20

kärntner künstler*innen zeigen gesellschafts- und kulturkritische positionen des weihnachtsgeschehens der gegenwart.

7.dez.2020 - 10.jän. 2021

 

verlängert bis 14.februar

I

Biennale 16 Raumansicht 1 PC172140
16 Raumansicht PC292752
zzz Raumansicht 2016 P8061938
P7202915 Altärchen....
LNDM  16 I-O Prozesse 2041  5
182 Raumansicht auf Ecke 2
kunst im silo

neu im silo

 

auf grundeis -

barbara ambrusch-rapp

 

ganzjährig

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean

2021 galerie muh

 

galerie muh 

ferdinand kreuzer 

9431 wolfsberg aichberg 39